Möglichkeit 3
ist die Richtige !!!!!!
Wer war Quizmaster
von DALLI DALLI

"Hans Rosenthal".
1925-1987, deutscher TV-Moderator und Regisseur.
Er wurde am 2. April 1925 als Sohn eines jüdischen Bankbeamten in Berlin geboren.
Von 1940 bis 1943 musste er unter nationalsozialistischer Herrschaft als Jude Zwangsarbeit verrichten.
Während der letzten beiden Jahre des 2. Weltkrieges wurde er von zwei Berlinerinnen in einer Laubenkolonie versteckt.
1945 begann Hans Rosenthal beim Berliner Rundfunk eine Ausbildung zum Redakteur.
1948 wechselte er zum Sender RIAS Berlin, für den er von 1953 bis 1980 auch als Regisseur von Fernsehproduktionen tätig war.
Von 1962 bis 1980 leitete er die Abteilung Unterhaltung bei RIAS Berlin.

Deutschlandweit erreichte Hans Rosenthal große Beliebtheit als Moderator von Quizsendungen, für die er meist auch der wichtigste Ideenlieferant war.
Seine erste Sendereihe Wer fragt, gewinnt startete 1954.
Danach sah man in u. a. als Showmaster der Ratesendungen Gut gefragt ist halb gewonnen, Kleine Leute Große Klasse (Kinderquiz) und Das klingende Sonntagsrätsel.

Sein erster großer Erfolg war das von 1963 bis 1978 fast in ganz Deutschland ausgestrahlte Radio-Quiz Allein gegen alle.
Von 1971 bis 1986 erreichte Hans Rosenthal große Popularität durch die Moderation der ZDF-Rateshow Dalli Dalli, für die er insgesamt 153-mal vor der Kamera stand.
1980 gründete er eine eigene Produktionsfirma für Unterhaltungssendungen und veröffentlichte unter dem Titel Zwei Leben in Deutschland seine Autobiographie.
Rosenthal starb am 10. Februar 1987 in Berlin.


nochmals zurück nach oben

Fenster schließen